Sutje Profi

  • Männlich
  • Mitglied seit 30. März 2008
Letzte Aktivität
  • Benutzer-Avatarbild

    Sutje -

    Hat eine Antwort im Thema Leerverkäufe - Ideensammlung verfasst.

    Beitrag
    @ WP Ich stimme mit deiner Einschätzung überein. Besonders bei Tesla juckt es mir in den Fingern. Allerdings habe ich mir mit Shorten (genauer PUT-OS) meist die Finger verbrannt. Bin ich ganz schlecht drin. :(
  • Benutzer-Avatarbild

    Sutje -

    Hat eine Antwort im Thema Leerverkäufe - Ideensammlung verfasst.

    Beitrag
    Ich tu es mal hier rein: Elon Musk teilt mit, dass Tesla pleite ist - per Twitter. Stimmt aber NOCH nicht, war ein Aprilscherz. nzz.ch/wirtschaft/warum-invest…uenders-lachen-ld.1371191 Die -5% der Aktie aktuell sind auch eher aufgrund der aktuellen…
  • Benutzer-Avatarbild

    Sutje -

    Hat eine Antwort im Thema Öl verfasst.

    Beitrag
    Ich fühl mich mit meiner "Soft-Variante" im Ölbereich Houston Wire sehr wohl und warte entspannt auf mehr Investitionen des Ölsektors. Eventuell kommt noch eine kleine Investition im Öl-Zulieferbereich dazu. Big-Oil überlass ich anderen.
  • Benutzer-Avatarbild

    Sutje -

    Mag den Beitrag von bäs im Thema Die Lage.

    Like (Beitrag)
    Zitat von woodpecker: „Der einzige Part der stört, ist, dass den meisten diese Zusammenhänge unklar sind, und sie sich im Fall der Verwerfung betrogen fühlen“ Mich störte an der Finanzkriese, dass die Gläubigerhaftung ausser Kraft gesetzt wurde…
  • Benutzer-Avatarbild

    Sutje -

    Mag den Beitrag von woodpecker im Thema Die Lage.

    Like (Beitrag)
    Zitat von bäs: „Zitat von woodpecker: „Der einzige Part der stört, ist, dass den meisten diese Zusammenhänge unklar sind, und sie sich im Fall der Verwerfung betrogen fühlen“ Mich störte an der Finanzkriese, dass die Gläubigerhaftung ausser…
  • Benutzer-Avatarbild

    Sutje -

    Hat eine Antwort im Thema Die Lage verfasst.

    Beitrag
    Klaus Kastner hat in seinem Blog einen kurzen Beitrag zu der Entwicklung der Target II Salden 2008 bis 2018 geschrieben. Die deutschen Forderungen von 882 Mrd € (2008 nur 115 Mrd) sind schon eine sehr unangenehm hohe Hausnummer, kann man das schon als…