Versorger-Aktien

  • Verbund läuft immer noch brutal nach oben. Ist schon interessant.

    When a management with a reputation for brilliance tackles a business with a reputation for bad economics, it is the reputation of the business that remains intact.


    W. B.


    Investment is most intelligent when it is most businesslike.


    B. G.

  • Ja, dem stimme ich zu. Überseh ich irgendwas? Ich hab 1. Drittel von meiner Verbund-Beteiligung bei 32 rum verkauft. Jetzt überleg ich bzw. bin eigentlich ziemlich überzeugt nochmal ein Drittel zu verkaufen. Ich denke das ist eine sehr gute Firme bzw. ich bin überzeugt von Laufwasserkraftwerken und sie sind da sehr dominant, aber ich find die Bewertung einfach so hoch inzwischen. Deshalb, überseh ich irgendwas? Könnte jemand mal versuchen die aktuelle Bewertung zu rechtfertigen :)?

    When a management with a reputation for brilliance tackles a business with a reputation for bad economics, it is the reputation of the business that remains intact.


    W. B.


    Investment is most intelligent when it is most businesslike.


    B. G.

  • Mir ist schon klar dass der Strompreis nach oben gegangen ist. Die Frage ist ob das ein KGV von über 35 rechtfertigt. Wenn natürlich jemand Schätzungen/Kalkulationen etc. hat, dass die Gewinne die nächsten Jahre noch weiter deutlich steigen würden, wäre das was anderes. Deshalb die Frage nach der Berechtigung der Bewertung. Dass die Strompreise höher sind, reicht mir da noch nicht. Bei einer Vervierfachung des Kurses seh ich da schon noch mehr eingepreist, nicht?


    Ich will auch gar nicht sagen dass der Verbund abstrus überbewertet (bzw. überbepreist) ist. Bei 10 rum war er sicher ein extremes Schnäppchen, aber ich seh langsam keine Gründe die gegen einen Verkauf sprechen (gegen unterbewertet kaufen und fair bewertet verkaufen hab ich nichts). Bloß dass die Strompreise angestiegen sind, reicht mir da noch nicht. Aber wie gesagt, vielleicht überseh ich was, deshalb frag ich. Natürlich, kann auch sein (vielleicht meinst Du ja genau das) dass die Strompreise weiter anziehen, Verbund Schulden abbaut und 2020 rum ist das KGV 20 bei stabilen Gewinnen und einer sehr guten EK-Quote.

    When a management with a reputation for brilliance tackles a business with a reputation for bad economics, it is the reputation of the business that remains intact.


    W. B.


    Investment is most intelligent when it is most businesslike.


    B. G.