Goldminen

  • Dragon Mining habe ich noch (z. Zt. meiner Ansicht nach unterbewertet, denn viele Australier verkaufen, weil die Aktie zukünftig in Hongkong statt ASX gelistet werden soll), den Rest habe ich mit Verlust verkauft. Irgendwo habe ich kürzlich eine Empfehlung für FANG-Gold-Aktien gelesen, das waren, wenn ich mich recht erinnere, Franco Nevada (ein Streamer), Agnico Eagle, New Gold und Goldcorp.

    "Foreign aid is a phenomenon whereby poor people in rich countries are taxed to support the life-styles of rich people in poor countries" - Lord Peter Bauer

  • Ich habe die aus der Mariana-Sondersituation erhaltenen Sandstorm-Aktien bisher behalten. Es war für mich auch eine wesentliche Motivation für den Trade, Sandstorm-Aktien mit einem deutlichen Abschlag zu erhalten.

  • Ich habe Yamana und Goldcorp als "Crash-Komponente" im Depot. Ich bin überzeugt, dass sie überleben und wenn die Börse auf Panikmodus schaltet, werden die Positionen in abgestrafte Werte getauscht.
    Bei Rusoro Mining habe ich gerade eine Mini Position gekauft und das Geld mental abgeschrieben. Die Gesellschaft wurde enteignet, hat aber einen internationalen Titel gegen Venezuela. Ist ein Zock darauf das irgendwann mal etwas Geld fließt.
    Anbei der Link zur Diskussion bei w:o
    https://www.wallstreet-online.…rktkapitalisierung-82-mio

  • Mit Öl unter 50 USD und Gold über 1270 USD sieht es für Goldminen plötzlich viel besser aus als noch kürzlich.

    Auch unsere Gedanken sind wircksame Factoren des Universums. Novalis


    Aus aktuellem Anlass: Government and banks are joined at the hip.