China - Chancen & Risiken

  • Meine China Aktien laufen auch eher so mittel. Mit Dividenden und Kursgewinnen und Kursverlusten zumindest leicht im Plus:

    • China Mobil
    • CNNOC
    • Haier Smart Home
    • Ping An

    Ein weiter möglicher Kaufkandidat wäre für mich zur Zeit Alibaba. Leider nur als ADR oder als ISIN KYXXXXXXXX handelbar, sofern ich mich nicht täusche. Eigentlich eher ein Grund den Kram nicht zu kaufen. Eine weitere Option wäre für mich Ping An zu verkaufen und meine Positionen in CNNOC und/oder Haier Smart Home aufzustocken.


    tweedy&rbrown#factsheet


    country allocation tweed & brown international value fond:

    • China 7.38 % [Alibaba, Tencent]
    • Schweiz 13.28 %
    • United Kingdom 17.02 %
    • USA 13,57 %

    "When the going gets weird, the weird turn pro"

    Hunter S. Thompson

    Edited 2 times, last by quant ().

  • China finde ich bewertungsmäßig und zur Diversifikation interessant.


    Aber mir geht es da wie dir mit Ukraine:


    Ist jetzt schon der richtige Zeitpunkt?

    Erst möchte ich mehr Klarheit wie weit die Eskalation USA-China geht, wie weit auch die Märkte voneinander abgeschottet werden.


    Hoffe ich täusche mich, aber aktuell sieht es so aus als könnte es im "Endausbau" so werden wie damals Westen vs Sowjetunion.

    Vielleicht sehe ich es aber auch zu düster?

    "Nicht Völker führen Kriege gegeneinander, Regierungen führen Kriege gegeneinander"
    "If you act out of fear, anger, despair or suspicion - this will ruin everything." - Thich Nhat Hanh


  • Daß es bereits US-Sanktionen gegen bestimmte chinesische Aktien gibt, ist ein Warnschuß. Diese werden nicht nur nicht mehr in den USA gehandelt, sondern US-Amerikaner dürfen sie glaube ich nicht einmal mehr halten! Ich habe selbst nur die Haier D-Aktien, da konnte ich nicht widerstehen. Aber ansonsten sehe ich nicht, warum China mehr Investmentgrade sein sollte als Russland vor dem Krieg.

  • Müssten die Sanktionen dann nicht von Europa aus kommen? Oder denke ich an der Stelle völlig falsch? US-Sanktione dürften zu einem Kursverfall der entsprechenden Aktien führen. Wäre eventuell ein passabler Einstiegszeitpunkt. Die aktuelle politische Lage verfolge ich auch nur am Rande. Die US-Sanktionen gegen China liefen doch nur unter dem Einfluss von Donald Trump, oder nicht! Ein gewisses Maß an Vorsicht ist an dieser Stelle sicherlich geboten.

    "When the going gets weird, the weird turn pro"

    Hunter S. Thompson

    Edited 2 times, last by quant ().

  • Doch, die Sanktionen müßten auch von Europa kommen. Aber wer sagt denn, daß Europa sich nicht anschließen würde? Es wird vielleicht in so einem Fall entsprechenden Druck geben. Im Falle der bereits sanktionierten chinesischen Aktien ist es auch so, daß Du sie nur noch bei deutschen Brokern ohne US-exposure kaufen kannst, weil sonst auch die Banken von den USA sanktioniert werden, die weiterhin den Handel mit diesen Aktien ermöglichen. Und im Falle Rußlands hat Europa auch mitgemacht. Noch nicht einmal Dividenden kann man empfangen, obwohl das nur die deutschen Anleger trifft und kein bißchen Rußland.

  • Jop.


    Ich hatte China Mobile.


    Comdirect war direct (haha) dabei mit vorauseilendem Gehorsam und hat mich penetrant gedrängelt zu verkaufen. Obwohl die Sanktionen explizit nur für US Bürger galten!


    Hatte damals bei der DKB nachgefragt die sahen das entspannter.


    Also wenn China dann wie winter sagt. Checken ob Broker US Exposure hat. Falls Nein haste ggf bissl mehr Warnzeit wenn was kommt.


    Aber da es zunehmend echt billige Aktien auch hier gibt, wozu den Stress?

    "Nicht Völker führen Kriege gegeneinander, Regierungen führen Kriege gegeneinander"
    "If you act out of fear, anger, despair or suspicion - this will ruin everything." - Thich Nhat Hanh


  • Nicht zu vergessen Putin.
    Aufgedunsen, Krebs, Longcovid, lange nicht gesehen, wohl im Krankenhaus, wat nicht alles war.


    Ziemlich viel wertloses Gerede dabei. Soll wohl Mut machen oder so, keine Ahnung.


    Apropos, Tag 22 keine Nachrichten, naja ein kleiner Ausrutscher am Mittwoch, aber Laune steigt bereits wieder steil an :-)

    "Nicht Völker führen Kriege gegeneinander, Regierungen führen Kriege gegeneinander"
    "If you act out of fear, anger, despair or suspicion - this will ruin everything." - Thich Nhat Hanh