• Gesichtsdetektor hat den besten Verkaufszeitpunkt angezeigt. ;)

    Ja. einstelliges KGV, aber wie so oft: Am Ende des Zyklus schauen die Zykliker günstig aus, dabei sind sie eigentlich am teuersten.

    Für mich gab es bisher keinen Verkaufszeitpunkt, aber schon mehrere Nachkaufzeitpunkte ;-)


    Es gab in diesem Jahr 4,02 EUR Dividende und ich habe meine Aktien im Schnitt für 7,60 EUR erworben, nächstes Jahr wird es min 2,52 geben - was juckt mich das, wenn andere ihre Aktien verscherbeln!?


    Wann oben und wann unten ist, läßt sich leider immer nur für die Vergangenheit feststellen - aber am Ende setzt sich die langfristige Entwicklung der Fundamentaldaten durch.

    »In meinem Alter begreife ich, dass Zeit mein kostbarster Besitz ist.«
    »Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.«
    »Eine Aktie zu verkaufen die fällt, ist in etwa so, als ob man ein Haus für 100.000 Dollar kauft und es verkauft, sobald jemand 80.000 Dollar dafür bietet.«
    Buffett

  • Ich kenne mich bei Sixt nicht aus und weiß auch nicht, warum es ein Zykliker ist. (Was ist eigentlich ein Zykliker?)

    Wenn ich mir aber den jahreszeitlichen Zyklus vorstelle, im Winter weniger Nachfrage und im Sommer mehr Nachfrage nach Mietautos, dann sollte man doch jetzt kaufen, weil's billiger ist, oder nicht? Oder ist der Zyklus des %-Wachstums jetzt vorbei (Gesichtsindikator) und das Unternehmen beginnt zu schrumpfen?

  • Danke für die Erklärung, ich dachte es ging um Sommer und Winter. Wenn also der optimale Verkaufszeitpunkt im letzten Jahr war (Gesichtsindikator, Boom-Maximum), hätte man also noch Zeit mit dem Kauf, da ja von Bust noch nichts zu sehen ist. Bei den Sixt Vz. war das Kurs-Tief bei ca. 5 Euro in der letzten Rezession, da kann man sich also noch Zeit lassen mit der Kauforder.

  • 2018 war wieder ein ATH-Jahr für Sixt, auch ohne DriveNow.

    »In meinem Alter begreife ich, dass Zeit mein kostbarster Besitz ist.«
    »Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.«
    »Eine Aktie zu verkaufen die fällt, ist in etwa so, als ob man ein Haus für 100.000 Dollar kauft und es verkauft, sobald jemand 80.000 Dollar dafür bietet.«
    Buffett

  • Was sagt Dir das All-time-high im jeweiligen Jahr?

    Ist das gut, schlecht oder neutral? Und warum?

    Kommt drauf an um welches ATH es sich handelt, beim Gewinn & anderen fundamentalen Daten bin ich begeistert und finde es gut sehr gut trift es besser.

    »In meinem Alter begreife ich, dass Zeit mein kostbarster Besitz ist.«
    »Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.«
    »Eine Aktie zu verkaufen die fällt, ist in etwa so, als ob man ein Haus für 100.000 Dollar kauft und es verkauft, sobald jemand 80.000 Dollar dafür bietet.«
    Buffett