• Hi Leute was haltet Ihr von swatch WKN: 871110



    2004 2005 2006
    Ergebnis/Aktie (in EUR) 5,71 7,19 7,90
    KGV 3,85 3,56 3,22
    dividende/Aktie (in EUR) 1,14 1,35 1,48
    Dividendenrendite (in %) 5,19 5,79 6,36


    2006 (e) 2005 (e)


    2006 (e) 2005 ( 2004 2003 2002
    Cashflow pro Aktie in EUR 10,31 9,40 7,59 6,99 7,85
    Kurs-Cashflow Verhältnis 2,48 2,68 2,89 2,75 1,94
    Hi leute was haltet Ihr von swatch?

  • COMPANY PROFILE:
    Swatch Group of Switzerland (The)
    Exchanges: (GVA OTH ZHR: UHRN)


    Ist das die gleiche Firma, habe ganz andere Werte von wisi:


    Price / Earnings Ratio: 19.80
    Dividend Yield: 1.00%
    Price / Sales Ratio: 2.54
    Price / Book Ratio: 2.38



    Consors hat wieder ganz andere Werte.

  • Das muss bei Consors irgend ein fehler im system sein wenn du nämlich bei consors unter Finanzkennzahlen schaust erhältst du die von mir angegebenen werte


    02 2003 2004
    Gewinn pro Aktie 1,10 5,50 5,72
    Gewinnrendite 36,20 28,58 25,99
    KGV 2,76 3,50 3,85
    KUV 16,62 n.a. n.a.
    PEG -5,87 0,87 0,27
    Cash Flow/Aktie 0,22 n.a. n.a.
    Kurs/Cash Flow 1,94 2,75 2,89
    Dividende/Aktie 0,14 0,95 1,14
    Dividendenrendite 0,94% 4,92% 5,19%
    Buchwert/Aktie 1,36 n.a. n.a.

  • Das ist natürlich ziemlich viel Wasser im Swatch-"Wein".


    Die Idee vom Alten mit dem Smart gab zwar kein Geld, aber immerhin ein Auto ...

    Auch unsere Gedanken sind wircksame Factoren des Universums. Novalis


    Klimaneutralität ist kommunistische Planwirtschaft in neuem Gewand.

  • Heute Artikel in der NZZ dass die Uhrenhersteller und andere Luxushersteller stark leiden unter Coronabedingten Umsatzeinbrüchen.

    Könnte sich hier im weiteren Verlauf vll eine Kaufgelegenheit ergeben?


    Ich sehe nicht warum nach der Pandemie die Nachfrage nicht wieder anspringen sollte.

    "Calm seas never made a good sailor"

    "Es gibt nichts Schöneres als einen warmen Regen nach einer kalten Dusche"