Bayer kassiert jetzt i.S. Milzbrand in den USA ab

  • als Alternative zu Lanxess kann man sich die russische Nizhnekamskneftekhim ansehen (Hauptkonkurrent im Kautschuk-Bereich).

    Gute Entwicklung und auch traditionell sehr großzügige Dividende :

    https://www.bloomberg.com/quote/NKNC:RM

    Ich weiss allerdings nicht ob die ADR (US6549181013) noch irgendwo gehandelt werden.

    Ich hatte die ADRs im Depot:


    Mitteilung von der Bank Anfang Januar 2016:

    Quote

    das ADR-Programm der NIZHNEKAMSKNEFTEKHIM PJSC wird zum 21.01.2016 beendet.


    Sie haben die Möglichkeit, Ihre ADRs (=American Depository Receipts) gebührenpflichtig (USD 0,05 pro ADR plus USD 17,50 pro Auftrag plus sonstige Spesen) im Verhältnis 1:10 in Originalaktien der NIZHNEKAMSKNEFTEKHIM PJSC (ISIN RU0009100507/WKN 910050) zu tauschen.

    Wenn Sie an einem Umtausch Ihrer ADRs interessiert sind, benötigen wir Ihren Auftrag bis spätestens 09.01.2017, 16:00 Uhr.

    ADRs, die nach dem 09.01.2017 nicht umgetauscht wurden, werden vom zuständigen Agent verkauft und ein eventueller Erlös den ADR-Inhabern zur Verfügung gestellt.