Geniale Erfindungen

  • Ich bin ja ein Testfreudiges Kerlchen. ich habe mit gerade die Steam Index eine VR Brille die für das Spiel des Jahres HalfLife Alyx nötig ist besorgt.


    Man sieht zwar aus wie ein Bekloppter... aber das Spielerlebnis ist der absolute Oberkracher.


    diese Mischung aus Alien und Zombiland in Verbindung mit einer noch nie da gewesenen Spieltechnik. Vollständig irre... Gegner sind wirklich 3D und lebensgroß. Ich hatte die ersten Male Probleme beim Nachladen weil man das Magazin einstecken muss und man echt Angstzustände bekommt. Wow...


    Das ist schon was echt neues. bin mir nicht sicher ob das Salonfähig wird... aber es ist schon wirklich Sau spannend.


    Für jeden der die Chance hat das mal auszuprobieren - dringend machen!

    Hier gibts auf YouTube einen Nerd der das zeigt - ehrlich gesagt ist der WOW Effekt durch die Brille aber 10x größer...


    weiss nicht ob ich das kaufen würde - aber Testen ist schon fast ein Muss..



    Value investing is at its core the marriage of a contrarian streak and a calculator - Seth Klarman

  • Ich kenne mich nicht aus in der VR Welt .

    Ist das ne oculus Lift Brille oder von Steam selbst?

    Soweit ich das verstanden habe , gehts nur mit einem PC. Also mit ne PS4 oder PS5 gehts nicht?

    Würde ich gerne mal probieren .

    Das Problem bei diesen VR Brillen ist laut den Infos im Netz, dass es bei zu langer Nutzung zu Übelkeit kommen soll.

    Kannst Du das bestätigen Matze ?

  • Soweit ich das verstanden habe , gehts nur mit einem PC. Also mit ne PS4 oder PS5 gehts nicht?

    Gibt es schon lange, https://mixed.de/ps5-mit-plays…so-urteilen-erste-tester/


    Man sieht zwar aus wie ein Bekloppter... aber das Spielerlebnis ist der absolute Oberkracher.

    Das WOW, legt sich nach einer Weile wieder.

    Meine VRs waren schon Monate nicht mehr zum Spielen an.

    »In meinem Alter begreife ich, dass Zeit mein kostbarster Besitz ist.«
    »Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.«
    »Eine Aktie zu verkaufen die fällt, ist in etwa so, als ob man ein Haus für 100.000 Dollar kauft und es verkauft, sobald jemand 80.000 Dollar dafür bietet.«
    Buffett

  • Huhu,


    ja ich habe einen PC angeschlossen - und es ist die Valve Index - also die Brille die direkt zum Half-Life Spiel gehört.
    Bin mir nicht sicher ob ich wirklich so viel Geld dafür bezahlen würde - aber einmal testen/leihen und ein paar Euro für das Spiel macht schon Sinn.

    Glaube Half-Life funktioniert nur mit PC - und ich würde auch tatsächlich die darauf abgestimmte Brille & Controller testen. Wenn schon, denn schon.


    Das mit der Bewegungsübelkeit haben sie bei Half-Life gut gelöst. Das ist anders als bei normalen Shootern die man vom PC kennt. Viel viel langsamer - und man bewegt sich nicht flüssig - man "beamt" sich in der Spielwelt. Damit wird das wohl verhindert. Ich hatte nach den ersten 1,5 Stunden gestern keine Probleme.

    Value investing is at its core the marriage of a contrarian streak and a calculator - Seth Klarman

  • Als bekennender Zocker erstmal spannend.


    Hatte bislang aber vor VR zurück geschreckt, da ich von vielen Leute ähnlich wie dev gehört habe auf Dauer macht es dann doch keinen Spaß, man bekommt Kopfweh etc.


    Aber probieren würd ichs schon gerne.

    Wie kann man die testen/leihen Matze ?

    Ist das ein Service von Steam?

    "Calm seas never made a good sailor"

    "Es gibt nichts Schöneres als einen warmen Regen nach einer kalten Dusche"

  • Ja das ist ein Gerät von Steam und HalfLife ist auch von Valve (dem Eigentümer von Steam).


    Ich habe es durch Zufall über drei Ecken testen können.

    Frech würde ich sagen, dass es in Deutschland 14 Tage Rückgaberecht gibt *hüstel* ...

    Sonst gibts auch die Möglichkeit das wieder bei Ebay reinstellen.
    Wird wahrscheinlich dann 100 Euro kosten (Wertverlust) - aber das wäre es mir (im Nachhinein) zu 100% wert.

    Value investing is at its core the marriage of a contrarian streak and a calculator - Seth Klarman

  • Als bekennender Zocker erstmal spannend.

    Ich muß dazu sagen, ich zocke schon lange nicht mehr, weil ich eh schon den ganzen Tag vor der Kiste sitze - da ist zocken dann keine Alternative mehr.

    Bei der VR benötigt man auch Platz und das Kabel nervt.


    Inzwischen gibt es einige alternativen ohne Kabel.

    »In meinem Alter begreife ich, dass Zeit mein kostbarster Besitz ist.«
    »Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.«
    »Eine Aktie zu verkaufen die fällt, ist in etwa so, als ob man ein Haus für 100.000 Dollar kauft und es verkauft, sobald jemand 80.000 Dollar dafür bietet.«
    Buffett