Virtuelle Währung Bitcoin

  • Ehrlich gesagt: Man sollte den Quatsch verbieten. Es gäbe kaum eine ander Möglichkeit auf einen Schlag dermaßen viel für das Klima zu tun, ohne wirklich etwas reales zu verlieren.

  • Ehrlich gesagt: Man sollte den Quatsch verbieten. Es gäbe kaum eine ander Möglichkeit auf einen Schlag dermaßen viel für das Klima zu tun, ohne wirklich etwas reales zu verlieren.

    Ich bin mir nicht sicher ob Verbieten so einfach ist. Bitcoin (ähnlich wie Gold) hat mittlerweile was stark Religiöses und in solchen Fällen helfen Verbote eher wenig.


    ich glaube man müsste es eher "langweilig" machen durch harte Regulierung (KYCs, harte Strafen), Besteuerung etc. Zudem sollten sich ESG Fonds eindeutig positionieren, also alles rauskegeln was mit "Proof of Work" Cryptos wie Bitcoin zu tun hat.

  • bitcoin.png


    Ist quasi im falschen Faden (-->Klimawandel).

    Den einen ihr Bitcoin, den anderen ihre Rolling Coal. Kommt letztlich auf das Gleiche hinaus.

    "(vii) His first priority would be reservation of much time for quiet reading and thinking, particularly that which might advance his determined learning, no matter how old he became; and
    (viii) He would also spend much time in enthusiastically admiring what others were accomplishing."


    (Ausschnitt aus Charlie Mungers Jobbeschreibung für den Chairman von Berkhire Heathaway, BH-Aktionärsbrief anno 2015)

  • Bin gespannt, wie der Kurs von Coinbase dieses Jahr sein wird. Mittelfristig ist Bitcoin einfach noch nicht sostenibel, und die staatlichen Kryptos werden in ein paar Monaten vielleicht ihre eigenen Schlagzeilen machen.


    Interessanter fand ich in diesem Zusammenhang die Schilderungen im HB-Podcast zu Blockchain-Börsen. Das hat zwar mit Bitcoin selbst nur relativ wenig zu tun, halte ich aber für weitgehend überzeugend.

  • Bitcoin knackt 60.000 $ Grenze und rennt und rennt ....

    Mittlerweile zockt fast jeder in der Türkei mit Bitcoin. in den Medien kommt fast nur noch Bitcoin Werbung.

    In einem Bericht wird sogar erwähnt , dass die Türkei mittlerweile Bitcoin Land Nummer 4 ist.


    Am Tag der Entlassung des Zentralbank Chefs in der Türkei stieg der Bitcoin auf türkischen Plattformen auf über 100k $.


    Gold ist sowas von out.


    https://coin-update.de/bitcoin…en-da-die-lira-einbricht/

  • Coinbase. Diese Aussage flößt einem doch gleich großes Vertrauen ein!


    "Wir werden wahrscheinlich einen Gewinn erzielen, wenn der Umsatz hoch ist, und wir werden wohl Geld verlieren, wenn der Umsatz tief ist", heisst es dort. "Unser Ziel ist es aber, das Unternehmen vorläufig ungefähr profitabel zu betreiben, mit einer geglätteten Entwicklung über die Zeit."

    Also, die Profitabilität bei sinkenden Märkten ist..,äh, ach lassen wir das...


    https://pitchbook.com/news/art…sting-bitcoin-wall-street


    Coinbase selbst verkauft auch keine neuen Aktien, sondern die bestehenden Aktionäre veräussern einen Teil ihrer Titel. Zu diesen zählen ausser dem Gründer-Team diverse Venture-Capital-Firmen wie Union Square Ventures, DFJ Growth und Andreessen Horowitz. Da trifft es sich doch gut, dass es keine reguläre Stillhaltefrist von sechs Monaten -wie sonst bei einem IPO üblich- gibt.


    Und die schmuddeligen Episoden, tja, das waren bestimmt nur Episoden.


    https://www.wsj.com/articles/c…-company-ties-11617620400?

    https://cftc.gov/PressRoom/PressReleases/8369-21


    Der Börsengang wird natürlich gut orchestriert sein. Trotzdem: sehe ich mir zB den Chart von Ripple an, frage ich mich schon, wie lange das noch gutgehen kann.

  • Dank Bitcoin Rekordspende :


    "Grüne erhalten Rekordspende von einer Million Euro


    ...

    Das Geld ist nach Angaben der Sprecherin für den Bundestagswahlkampf gedacht und kommt von einem Grünen-Mitglied aus Mecklenburg-Vorpommern. Der selbstständige Software-Entwickler wolle damit einen Impuls geben für einen Politikwechsel hin zu mehr Umwelt- und Klimaschutz, so die Sprecherin. Das Geld stamme aus Gewinnen aus der Digitalwährung Bitcoin.

    ..."


    https://www.faz.net/aktuell/po…illion-euro-17293654.html

  • Lustig.


    Vielleicht sollte jemand den Grünen und dem Spender mal vorrechnen wieviele Tonnen CO2 sinnlos für diese "Bitcoin-Spende" in die Luft geblasen wurden.

    "Calm seas never made a good sailor"

    "Es gibt nichts Schöneres als einen warmen Regen nach einer kalten Dusche"

  • Lustig.


    Vielleicht sollte jemand den Grünen und dem Spender mal vorrechnen wieviele Tonnen CO2 sinnlos für diese "Bitcoin-Spende" in die Luft geblasen wurden.

    genau das hat der Spender angeblich versucht deutlich zu machen :


    "„Inzwischen sieht er das Bitcoin-System kritisch, unter anderem auch vor dem Hintergrund, dass die nötigen Rechenoperationen riesige Mengen Strom verbrauchen.“

  • Trotzdem: sehe ich mir zB den Chart von Ripple an, frage ich mich schon, wie lange das noch gutgehen kann.

    Wow, danke für den Hinweis, hatte ich garnicht aufm Schirm.

    Weißt du was den Kurs aktuell so treibt?

    2018 gab's ja schon mal einen spike um 3 Euro. Von daher scheinen die 1,40 aktuell ja noch ein guter Kaufkurs zu sein :D

    "markets can stay longer irrational than you solvent"

    🚀🚀🚀 YOLO -> TO DA MOON 🚀🚀🚀

  • Aktuell bekomme ich immer mehr EMAIL-Spam zu Kryptos und nun auch verstärkt Werbung in Facebook.

    Werden jetzt die letzten Kühe angemolken?


    ( Für mich sind das nur Bits ohne nutzen, also reine Spekulationsbits und verbrauchen leider viel zu viel schmutzige Energie für diesen Zweck. )

    »In meinem Alter begreife ich, dass Zeit mein kostbarster Besitz ist.«
    »Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.«
    »Eine Aktie zu verkaufen die fällt, ist in etwa so, als ob man ein Haus für 100.000 Dollar kauft und es verkauft, sobald jemand 80.000 Dollar dafür bietet.«
    Buffett

  • Müßte man ablehnen, so dreckig wie das Geld ist. X/

    »In meinem Alter begreife ich, dass Zeit mein kostbarster Besitz ist.«
    »Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.«
    »Eine Aktie zu verkaufen die fällt, ist in etwa so, als ob man ein Haus für 100.000 Dollar kauft und es verkauft, sobald jemand 80.000 Dollar dafür bietet.«
    Buffett

  • Aktuell bekomme ich immer mehr EMAIL-Spam zu Kryptos und nun auch verstärkt Werbung in Facebook.

    Werden jetzt die letzten Kühe angemolken?


    ( Für mich sind das nur Bits ohne nutzen, also reine Spekulationsbits und verbrauchen leider viel zu viel schmutzige Energie für diesen Zweck. )

    Facebook ist ja noch gut.

    Im türkischen TV läuft in allen Kanälen gefühlt fast nur noch Bitcoin, Caizcoin, crypto usw Werbung.

    Und KFZ-Händler und Handyshops in unserer Region sind entweder Kryto-Experten, Bau-Unternehmer oder Immo-Makler.

  • Facebook ist ja noch gut.

    Im türkischen TV läuft in allen Kanälen gefühlt fast nur noch Bitcoin, Caizcoin, crypto usw Werbung.

    Und KFZ-Händler und Handyshops in unserer Region sind entweder Kryto-Experten, Bau-Unternehmer oder Immo-Makler.

    Ich glaube, die möchte ich alle sofort kennenlernen =O.

    Na gut, bisschen Luft könnte noch drin sein (s. Chart). Wenn ich das richtig sehe, könnte auch der Gebert Indikator (für die Börse insgesamt) gg Ende des Monats auf verkaufen wechseln.


    free cash.png