Beiträge von Antares

    ... dann klappt das nicht.


    Suboptimal aufgestellt, da ich gerne die Relegation bestritten hätte. 1:1 na super, danke. 4. Platz. Dem Torschützen geb ich glaube ich eine Abmahnung mit ;)

    Na dann herzlichen Glückwunsch! Ich hab die Relegation auch sicher, aber lediglich die gegen den Nichtabstieg.


    Den TSV Ehrengut hab ich neulich nicht mehr aktiv vorgefunden. Schade.


    Beim Spezialistenteam gibt es in Kürze eine Änderung. Auf dem Stageserver sind ein paar einschneidenede Änderungen vorgestellt, die mir nicht alle voll zusagen. Ich schätze diese Woche kommt da noch eine offizielle Ankündiung / Vorstellung.

    Gibt es Nachrichten/Empfehlungen/Gerüchte zu EMAK? Auf die Kürze habe ich jetzt nichts gefunden. Kurs ging seit ich durch Japan Reise ziemlich schön nach oben. Nur ist das mit Fundamentaldaten auch zu erklären? Wenn nicht, würde ich da evtl. mal reduzieren. MMIs Empfehlung ist inkl. Dividenden ja schon fast ein Verdoppler und somit eines der Schwergewichte im Depot geworden.

    Tools: Ich nutze als Tools nur noch Foxtrick, seit HT den Assistenten für die Aufstellung eingeführt hat. Den finde ich ganz in Ordung, da man sich dann die Seitenmenüs etwas besser gstalten kann.


    3-5-2 mit Konter - Haben die Verteidiger Passspiel und ist die Verteidigung dem Angriff auch gut überlegen? Bei schlechter Teamstimmung und abgeschriebenem Spiel kannst du wohl Kräfte sparen. Pressing halte i

    Glückwunsch zur Herbstmeisterschaft. Ich schätze, auch ein vorzeitiger Aufstieg ist da sicher bald zu vermelden.


    Mein Team hatte in der Hinrunde 2 Niederlagen, aber auch nur 2 Siege erzielt. Platz 6 - wenn ich das halten kann, dann darf ich wenigstens versuchen über die Relegation meinen Platz zu halten.

    Zitat

    Original von Balkenchart
    So, und jetzt trete ich noch nach. Wer behauptet, ein Abwerten der neuen Drachme oder Pesete würde die Probleme Spaniens oder Griechenlands lösen oder eine Wiedereinführung der DM die Deutschlands, der glaubt im Grunde fest an ein Weiterbestehen des Dollar-zentrischen Weltwährungssystems und an dessen unbegrenzte Lebensdauer. Als Mitglied der US-Regierung und des IWF würde ich natürlich sofort voll zustimmen und irgendeinen schicken VWL-Preis ausloben.
    Balkenchart


    Da trittst du aber mich ;). Ich beahaupte, dass eine abgewertete Drachme helfen würde und dem glauben an den Dollar habe ich trotzdem schon längst verloren.


    Eine Abwertung bspw. der Drachme wäre in meinen Augen deshalb sinnvoll, damit die das Land wieder konkurrenzfähiger wird. Mittlerweile importieren sie sogar Olivenöl und das bestimmt nicht einfach nur aus Bequemlichkeit, sondern einfach deswegen, weil es vom Ausland billiger zu haben ist. Eine Abwertung würde helfen. Die Waren aus dem Ausland würden relativ zur Drachme teurer werden, die im prodzuierten Waren billiger. Für jeden Griechen der ein einheimisches Produkt kauft, würde die heimische wirtschaft stärken, so dass die eher wieder auf die Beine kommt/konkurrenzfähiger wird.


    Das hat m.E. mit dem Dollar selbst nichts zu tun. Oder sind die Verflächtungen mit dem Dollar wirklich so schwerwiegend? Ich würde annehmen, dass es wesentlich mehr Handel mit Europa und dem türkischen Nachbarn gibt, aber hier kenne ich die Zahlen nicht im Detail.

    Schwere Liga, da bin ich wohl mit dabei.


    "Diese Liga steht auf Rang 6 von 256"


    also wird zum ersten Mal Abstiegskampf bedeuten.

    Ich hab in der Saison auch 2x nicht aufgestellt und die Standardaufstellung hat gegriffen. Bin derzeit auch vorwiegend mit anderen Dingen beschäftigt.

    Oh. Ob ich wirklich überhole, weiß ich auch nicht. Pokalaus in Runde 2. Pokalschreck geht anders. Gehaltsstrukur zu TSI ist aber gut. Etwa 6,5 zu 1. Nur TSI allein gewinnt keine Spiele.

    Bei mir sind es zwar noch keine 200%, freue mich aber auch, wie sich Renault gerade in den letzten Wochen entwickelt hat. Ich bin schon am überlegen, ob ich da die Tage reduzieren soll. Allerdings hab ich nicht wirklich viele interessante Altermativen.

    Ich mache hinter die laufende Saison auch mal einen Haken. Nach 4 sieglosen Spielen in Folge ist ein Aufstieg nicht mehr drin. Die Entwicklung der Spieler steht somit ganz im Vordergrund.

    Mein Team steht in der Relegation. Oben wird allerdings wirklich in einer ganz anderen Liga Fussball gespielt. Ich weiß nicht, ob ich da wirklich rauf will. Zusammenfassned muss ich sagen, dass ich diese Saison das Glück mehheitlich auf meiner Seite hatte. Sei es im eigenen Spiel oder auch die Konstellation dazu auf fremden Plätzen.

    Ja, die schnellen Spieler sind in solchen Spielen oft die Betonfräse. Auch für mich verwunderlich, dass Talih Düsseldorf 07 nicht gekontert hat. Übrigens: Nettes Interview mit Zarza! Hat mich gut unterhalten!

    Randnotiz


    TSI bedeutet zwar wenig, gefühlt ist es dennoch eine doppelte Sternstunde: Sowohl alle ehemaligen Spieler wie auch der eigene Kader brechen beide erstmals durch die Marke von TSI 1 Mio. Der eigene Kader ist mit ca. 145T¤ je Woche allerdings deutlich gehaltsoptimierter. Die ehemaligen beziehen zusammen 227T¤.


    Beste Spieler aller Zeiten laut Supporterstatistik:
    5 Spieler mit 8,5 Sternen als Höchstwertung. Von den besten 11 stehen derzeit noch 8 im aktuellen Kader. Allerdinds werden nur 3 aktiv traniert und 3 stehen oder standen schon zum verkauf, weil sie altersbedingt allmählich besser ausgetauscht gehören.


    Nüchtern betrachtet muss ich jedoch feststellen, dass seit 2 Saisons ungefähr der Kaderwert (Summe aller Medianwerte) nicht mehr steigt und nicht mehr fällt. Traningstechnisch ist das wohl Substanzerhalt, da auch die Transferbilanz auch weitgehend ausgeglichen eigentlich sogar leicht defiztär ist. Was bleibt ist bis Dato ein kleiner Überschuss in der zwei Wochenbilanz, weil Sponsoren und Fans mit der Leistung zufrieden sind. Allerdings letztere sind ja teils sehr wankelmüdig und da können die Einnahmen auch schnell runtergehen.

    Ich habe diese Saison verhältnismäßig viel Glück in wichtigen Spielen, auch wenn's gestern nicht so gut lief.


    @mmi
    Die Rezepte, die ich hätte verlangen andere Zutaten, wie es dein Team derzeit hat - zumindest von dem was man sieht.


    Mein Grundaufbau wäre wohl der.
    Kreativtakik. Nein. Da profitiert der andere mehr.
    1. Richte das Team so aus, dass gute 60% Ballbesitz gegeben sind.
    2. In Anbetracht des Bollwerks vom Gegner, ist vorne wohl kaum was zu holen. Packst du eine Angriffseite oder 2? ich denke wohl eher nicht. Wenn nein, dann hinten abdichten. Gegnerische Angriff +20% auf jeder Seite reduzieren das Risiko auf Kontertore deutlich.
    3. Standardschütz ist hier wohl der Trumpf. Ich hoffe da hat einer deiner Leute was drauf. So wie das gegnerische Team aussieht ist der Torwart sicher keine Standardlusche.
    4. Schwachpunkt beim Gegner ist: Er hat nur einen schnellen Verteidier der meist rechts vom Torwart spielt. Falls du vor hast dich zu verstärken/das Team umzubauen. Schneller Stürmer oder schneller Flügelspieler (letzteren dann auf die andere Seite stellen). Bei schnell-Pass auf Mitspieler kann nur einn Stürmer das SE erhalten. Bei schnell+Torschuss ist die Torschussqualität des Spielers gefragt. => Wenn ein schneller Stürmer spielt, dann hoffentlich ist ein Sturmpartner da. Wenn man einen schnellen Flügelspieler holt, sollte der gut Torschuss haben. Die sind aber selten. In solchen Spielen könnten man aber auch einen Außenstürmer mit TS+FL offensiv am Flügel spielen lassen. Da bei Ratings wenig zu holen ist, sind die Chancen auf SEs oft besser, zumal die schnell-SEs recht oft auftreten.