Joe Enlightened

  • Member since Apr 5th 2002
Posts
5,991
Likes Received
525
Points
33,038
Profile Hits
4,579
  • Joe

    Post
    Djokovic wird ausgewiesen, weil die australische Regierung ihm das gueltige Visa entziehen kann.

    Djokovic ging vor Gericht, aber wenig ueberraschend ist die Entscheidung des Hauptrichters so gefallen:
    (Quote)


    Uebersetzt:
    Oberster Richter James Allsop…
  • Joe

    Replied to the thread Türkische Aktien.
    Post
    Wobei die Tuerkei so eine Inflation schon mal hatte. Nicht gerade vertrauenerweckend.
    Das ist ein bisschen wie wenn man annimmt das wenn ein teurer Markt crasht, dass er dann bei "Punkt Fair" sofort anhaelt und nicht auch noch unterbewertet werden…
  • Joe

    Liked Winter’s post in the thread Market-Timing.
    Like (Post)
    (Quote from chfin)


    Ich habe kein genaues mathematisches Modell, aber ich glaube auch, daß es so ist. Es hängt aber davon ab, wann die Altschulden refinanziert werden müssen, nicht wahr? Je früher die ersetzt werden müssen, desto weniger…
  • Joe

    Liked woodpecker’s post in the thread Market-Timing.
    Like (Post)
    Ist doch offensichtlich.

    Alle deine Aktien sind langweilig und uncool. "gefallene Engel".

    Was fällt sind die Storystocks.
    Und Russland crashed gradezu, rtx -30% seit Oktober.
    War ja meine Hoffung dass dieser Markt sich abkoppelt von den westlichen.…
  • Joe

    Replied to the thread Market-Timing.
    Post
    Ich wuerde gerne "erkennen" was da los ist. Was haben "meine" groesseren Aktien
    Bayer, Fresenius, BASF, BMW, Covestro, Renault, Hugo Boss gemeinsam? --> sie steigen alle.
    aber sind nicht alle die gleiche Branche. "meine" kleineren steigen auch fast…
  • Joe

    Replied to the thread Market-Timing.
    Post
    Genau wie gestern: Obwohl die Indizes leicht oder auch deutlich negativ sind, steigen fast alle "meine" Aktien.
    Kann es wirklich sein, dass "value" sich komplett vom Markt abgekoppelt hat? Oder liegt es daran, dass ich ueberwiegend Automotive und…
  • Joe

    Replied to the thread Market-Timing.
    Post
    In einer gewissen Bandbreite koennte das durchaus zutreffe, chfin.
    Doch was ist, wenn die Inflation 20% betraegt und die Zinsen 17%? Wenn das alles stabil bliebe, dann wuerde auch das keinen Unterschied machen.
    Nur wird sich Inflation weder…
  • Joe

    Replied to the thread Versorger-Aktien.
    Post
    Hinzu kommt, dass es (je nach Strompreis) nicht bei einer einmaligen Sache bleibt. So gesehen muss man mit hoeherem Abschlag bewerten als nur das was jetzt unmittelbar als entgangener Gewinn aufs Jahr hochgerechnet wird.
    Bei schwelender Inflation ist…
  • Joe

    Liked Winter’s post in the thread Versorger-Aktien.
    Like (Post)
    3 Monate vor der Präsidentschaftswahl zwingt die Regierung einen mehrheitlich im Staatsbesitz befindlichen Energiekonzern, die Energiepreise fürs Volk zu senken. Nein, das ist nicht Brasilien, das ist Frankreich!
    Kursverlust weitet sich aus, aktuell…
  • Joe

    Replied to the thread Market-Timing.
    Post
    Das Problem bei Market-Timing ist eigentlich nicht der Einstieg, sondern der Ausstieg. Hoher V-Irgendwas (ueber 40) - selbst das braucht man nicht. Wenn es crasht, dann weiss man es doch sowieso schon.
    Es ist immer der Ausstieg der Probleme bereitet.

  • Joe

    Replied to the thread Market-Timing.
    Post
    pasted-from-clipboard.png

    Fuer sich alleine ist das nur kurios. Was es bedeutet? Keine Ahung, aber es ist interessant.

    Ich vermute das KUV kann deshalb so hoch sein, weil die Marge so hoch ist.
    Denn das PKV (das ist das invertierte KPV = 1/PKV) ist ja…
  • Joe

    Replied to the thread Inflation.
    Post
    mobilchart, das kann schon sein. So sicher ist es allerdings nicht, denn in der Tuerkei hat die Inflation auch zunaechst dazu gefuehrt dass die Kurse fallen, oder? Inzwischen bewertet man die tuerkischen Aktien nicht mehr nach ihrem aktuellen Gewinn,…
  • Joe

    Replied to the thread Inflation.
    Post
    Die neue Insider Sprache ist Israelisch, meinte der Skin-Head von nebenan.
    Die neue Insider Sprache ist Esperanto, meinte der Multi-Milliardaer George Soros
    Die neue Insider Sprache sind Abkuerzungen und smileys. Wtf? Idk. c u! LOL! 8):thumbsup:;):P;(8o:/
    Die neue Insider…
  • Joe

    Liked Winter’s post in the thread Autoaktien.
    Like (Post)
    Wenn ich seit 2005 die EBIT-Marge normalisiere (TTM-Wert für 2021 genommen, quick and dirty), das auf den aktuellen Rekordumsatz anwende, dann mutmaßliche Einmaleffekte ignoriere (ohne jetzt in die Quartalsberichte einzutauchen), dann komme ich bei…
  • Joe

    Replied to the thread Market-Timing.
    Post
    passiv , danke fuer den Link. Das HO kann man leicht uebersehen, weil es nicht oft getriggert wird.
    Wenn es doch oft getriggert wird, dann hat der HO-Analyst die Kriterien vermutlich zu weich eingestellt.
    Deshalb, immer wenn ich ein HO entdecke (aber…
  • Joe

    Like (Post)
    The world is full of kings and queens...

    Wenn es die einzelne Kennzahl gibt, die am meisten wiegt, dann ist das für mich die folgende:
    KPV = Kurs / (Umsatz * mittlere Marge der letzten n Jahre); n = 10

    Joe und ich, wir nennen diese Kennzahl das KPV…
  • Joe

    Replied to the thread Autoaktien.
    Post
    Es gibt zyklische Branchen, und darin gibt es Aktien wie BMW, und die Zahlen sehen gar nicht so zyklisch aus.
    Darum meine Rede: es ist irrational bei einem stabilen Unternehmen eine Zykliker-Bewertung zu erwarten. Wenn BMW Vz also gerade so bewertet…
  • Joe

    Liked passiv’s post in the thread Market-Timing.
    Like (Post)
  • Joe

    Liked Gulbenkian’s post in the thread Inflation.
    Like (Post)
    (Quote from Joe)

    Die Reichen und Mächtigen halten ganz überwiegend reale Vermögenswerte (Immos und Unternehmensanteile). Da ist die Inflation kein Problem, sondern eher ein Vorteil - insbesondere dann, wenn mit Krediten gehebelt wird, was in der Regel…
  • Joe

    Replied to the thread Inflation.
    Post
    Ich glaube, dass die Zinsen demnaechst angehoben werden. Erst zaghaft, und dann immer schneller.
    Dass ein Staat seine Schulden weginflationieren kann - ja, klar.
    Aber was haben "die Reichen" und vor allem "die Maechtigen" davon wenn ihre Guthaben…