Richard A. Werner, Neue Wirtschaftspolitik