Welcher Online-Broker?

  • In der Kontoverwaltung von Lynx kannst Du auch handeln, aber man kann glaube ich keinen Börsenplatz auswählen. Ich weiß nicht mehr, was dann genommen wird, wahrscheinlich SMART. Zur Not tut es das. Einfach oben rechts in das Suchfeld das Wertpapier eingeben, das sieht genauso aus wie beim Captrader (wenig wunderlich).

    https://www.lynxbroker.de/service/kontoverwaltung/

    Die Smartphone-App gibt es bei Lynx ja auch noch. Auch wieder ganz anders, scheint von der Komplexität so zwischen Lynx Plus und der TWS.

    „Wir haben die gesamte Führung fast aller Berliner Sicherheitsbehörden ausgetauscht und dort ziemlich gute Leute reingebracht." – Benedikt Lux, Grüne Berlin

  • Das hier ist ja vermutlich eine App auf dem smartphone. Aber ich werde bei meiner auch nochmal genauer hinsehen.

    Geht auch über die Webseite ohne extra App

    In der Kontoverwaltung von Lynx kannst Du auch handeln, aber man kann glaube ich keinen Börsenplatz auswählen.

    Habe gerade nur das Handy zur Hand (und ich meine weniger Details über das responsive Design als mit großem Bildschirm).

    Ich finde auch keine Auswahl des Börsenplatzes sondern habe in der Suche direkt einen Platz mit angepinnt. Beispiel Porsche "P911" => IBIS

  • TWS geht So morgen wieder. Zügiger Start. Funktionen scheinen auch gegeben zu sein.

    Sieht ganz nach Störung seitens IB bzw. deren Cloud aus.


    Mal wieder keine Glanzstunde des Lynxservice. Ich werde ja wohl nicht der Einzige gewesen sein, der nachgefragt hat.


    In der Kontoverwaltung von Lynx kannst Du auch handeln, aber man kann glaube ich keinen Börsenplatz auswählen. Ich weiß nicht mehr, was dann genommen wird, wahrscheinlich SMART. Zur Not tut es das. Einfach oben rechts in das Suchfeld das Wertpapier eingeben,

    Ausprobiert. Siehe Beispiel Bayer. Und wo kann ich einen Auftrag für Bayer aufgeben?

    Unter Handel wird mir dafür keine Möglichkeit angezeigt. Dafür irgendwelche Optionsketten - nutze ich nicht

    Screenshot aus dem Handel-Submenu kriege ich leider nicht hin.


    bayn1.png

  • Bei mir geht es aktuell auch nicht in der Kontoverwaltung. Vielleicht probierst Du es nochmals während der Handelszeiten? Aber Kontoverwaltung ist nur zweite Wahl, wenn einmal Lynxplus nicht geht.

    „Wir haben die gesamte Führung fast aller Berliner Sicherheitsbehörden ausgetauscht und dort ziemlich gute Leute reingebracht." – Benedikt Lux, Grüne Berlin

  • Bei mir geht es aktuell auch nicht in der Kontoverwaltung. Vielleicht probierst Du es nochmals während der Handelszeiten?

    Gerade nochmal versucht. Ich sehe da keine Auftragsmöglichkeit für z.B. Aktienkäufe.

    Gelegentlich frage ich mal den Lynx-Service.

  • Die ING schreibt:

    "Ihre App wird in Kürze nicht mehr funktionieren, aktualisieren Sie bitte unbedingt Ihr Betriebssystem

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Sie nutzen noch ein Smartphone mit Android 7 oder 8? Dann wird es jetzt Zeit, zu handeln. Denn diese alten

    Versionen erfüllen in Kürze einige wichtige Sicherheitsstandards nicht mehr. Die Folge ist: Ab dem 6. Juni

    2023 wird unsere App auf solchen Geräten nicht mehr funktionieren. Um weiter Bankgeschäfte machen zu

    können, benötigen Sie ein Smartphone oder Tablet, das mindestens Android 9 oder iOS 15 unterstützt,

    sowie die neueste Version unserer App Banking to go.

    [...]
    Sie haben kein Gerät zur Verfügung, das den aktuellen Mindestvoraussetzungen entspricht, und können

    somit die App nicht mehr verwenden? Dann nutzen Sie stattdessen unseren kostenpflichtigen photoTANGenerator

    als Freigabeverfahren"


    Frechheit.

    „Wir haben die gesamte Führung fast aller Berliner Sicherheitsbehörden ausgetauscht und dort ziemlich gute Leute reingebracht." – Benedikt Lux, Grüne Berlin

  • Frechheit.

    Kann man so sehen, aber du willst auch nicht das Opfer eines Hackers werden oder?

    »In meinem Alter begreife ich, dass Zeit mein kostbarster Besitz ist.«
    »Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.«
    »Eine Aktie zu verkaufen die fällt, ist in etwa so, als ob man ein Haus für 100.000 Dollar kauft und es verkauft, sobald jemand 80.000 Dollar dafür bietet.«
    Buffett

  • Android 9 wurde 2018 herausgegeben. Schon aus Sicherheitsgründen würde ich mal mein mobiles Endgerät updaten. Leider ist tatsächlich meist Hardwareersatz notwendig, weil die Gerätehersteller keine moderneren Betriebssystemversionen für ihre alten Geräte herausbringen.

    "The only function of economic forecasting is to make astrology look respectable." - John Kenneth Galbraith

  • Die Frechheit ist, dass man nach 5 Jahren eine eigentlich noch funktionsfähige Hardware verschrotten und eine neue kaufen muss, weil man als Laie nicht in der Lage ist, ein aktuelles Betriebssystem aufzuspielen. So viel zum Thema Umweltschutz und Verschwendung.

  • Mein Gerät ist genau 5 Jahre alt geworden, aber es gab leider kein Update mehr auf Android 9. Es ist von Xiaomi und die haben ihr eigenes Android-Derivat (MIUI). Natürlich könnte ich versuchen, ein neues Android drauf zu installieren, ohne Garantie, wie schnell das dann läuft. Schon jetzt werden die Apps zunehmend langsam. Und Aktualisierungen bekomme ich dann doch auch nicht, oder wie ist das beim Original-Android? Und am einfachsten wäre wahrscheinlich ein neues MIUI-Handy zu kaufen wegen dem Umzug. Mich schreckt das, alles wieder neu einrichten zu müssen. (Nebenbei wahrscheinlich das Erfolgsgeheimnis von Apple, die Leute von ihrem Ökosystem abhängig zu machen)


    Der kostenpflichtige TAN-Generator ist übrigens bei jeder Bank anders. Da gibt es offenbar keinen EU-weit verpflichteten Standard.

    „Wir haben die gesamte Führung fast aller Berliner Sicherheitsbehörden ausgetauscht und dort ziemlich gute Leute reingebracht." – Benedikt Lux, Grüne Berlin

  • Schon jetzt werden die Apps zunehmend langsam.

    Dann gibt es doch wenigstens einen Grund, ein neues Handy zu kaufen :D (Disclaimer: Ich nutze ein Sony-Handy von 2017, das mit Android 8 kam, aber es wurde noch auf Android 9 upgedated.)

    "The only function of economic forecasting is to make astrology look respectable." - John Kenneth Galbraith

  • Die Frechheit ist, dass man nach 5 Jahren eine eigentlich noch funktionsfähige Hardware verschrotten und eine neue kaufen muss, weil man als Laie nicht in der Lage ist, ein aktuelles Betriebssystem aufzuspielen. So viel zum Thema Umweltschutz und Verschwendung.

    Das liegt im Trend.

    Mir geht es momentan ebenso:


    - mit meinem Auto (voll fahrtüchtig, darf nicht mehr in die M Innenstadt weil nur Euro4). 1,5t Schrott.

    - meinem Kaminofen (muss abgefrackt werden wegen Feinstaubverordnung, obwohl sehr hochwertiges Teil und erst 10 Jahre alt und wir es extrem umsichtig verwenden, also nur supertrockenes Holz etc). viertel Tonne Stahlmüll.

    - meiner Gasheizung. Werd ich wohl rauswerfen obwohl sie funktioniert für ne Neue weil bald ja nicht mehr möglich


    - Handy meiner Frau hat sie auch gegen ihren Willen weggeworfen weil diverse Apps nicht mehr gingen


    Mich beschleicht der Verdacht es geht meist schlicht drum dass der Verkauf brummt, nicht wirklich um Sicherheit oder Umwelt.

    "Nicht Völker führen Kriege gegeneinander, sondern Regierungen führen Kriege gegeneinander"

    "If you act out of fear, anger, despair or suspicion - this will ruin everything." - Thich Nhat Hanh


    Edited once, last by woodpecker ().

  • meinem Kaminofen (muss abgefrackt werden wegen Feinstaubverordnung, obwohl sehr hochwertiges Teil und erst 10 Jahre alt

    Bei mir hat nachfolgendes geholfen bzgl Kachelofen mit Kamineinsatz von 2004.


    liest du "www.spartherm.ro/9 41 flyer_cair.pdf" (ich bekomme den Link nicht hin)

    und guckst duin dieser Datenbank

  • Doch, die Spiderapp hab ich auch. Der Speicherplatz wird auch langsam knapp (32 GB). Ich muß schon sparen bei der Auswahl der Apps. Ich dachte, man könne sie auch auf der Speicherkarte installieren, das geht aber offenbar nicht; auch die Daten kann man nicht überall auslagern, z.B. von Google Podcasts. Ein Witz. Genauso verstehe ich nicht, warum z.B. die McDonald's App so ineffizient programmiert sein muß, daß der Bestellvorgang bald so lange dauert wie das Essen - welche komplexen Datenmengen müssen da verarbeitet werden? Wahrscheinlich dinieren dort nur Leute, die mindestens das iPhone 13 haben? Nebenbei ist es eine Unsitte, daß es mittlerweile für alles eine eigene App braucht. Für vieles genügte eine einzige, nämlich der Browser, dazu ist der nämlich da. Daß das BS nicht mehr unterstützt wird, habe ich auch schon z.B. bei der DB erlebt, und da ist es nicht einsichtig wegen der Sicherheit.

    „Wir haben die gesamte Führung fast aller Berliner Sicherheitsbehörden ausgetauscht und dort ziemlich gute Leute reingebracht." – Benedikt Lux, Grüne Berlin

  • Doch, die Spiderapp hab ich auch. Der Speicherplatz wird auch langsam knapp (32 GB). Ich muß schon sparen bei der Auswahl der Apps. Ich dachte, man könne sie auch auf der Speicherkarte installieren, das geht aber offenbar nicht; auch die Daten kann man nicht überall auslagern, z.B. von Google Podcasts. Ein Witz. Genauso verstehe ich nicht, warum z.B. die McDonald's App so ineffizient programmiert sein muß, daß der Bestellvorgang bald so lange dauert wie das Essen - welche komplexen Datenmengen müssen da verarbeitet werden? Wahrscheinlich dinieren dort nur Leute, die mindestens das iPhone 13 haben? Nebenbei ist es eine Unsitte, daß es mittlerweile für alles eine eigene App braucht. Für vieles genügte eine einzige, nämlich der Browser, dazu ist der nämlich da. Daß das BS nicht mehr unterstützt wird, habe ich auch schon z.B. bei der DB erlebt, und da ist es nicht einsichtig wegen der Sicherheit.

    Ich hatte jahrelang android handys und musste dann wegen der firma ein apple handy nutzen. Ist am Anfang definitiv eine deutliche umstellung, aber mir macht es mittlerweile vieles leichter bzw. spart zeit. Ich will nicht mehr zurück.


    Am besten finde ich den langen support mit neuester software und die migration von altem aufs neue handy.


    Und für mich wurde die Kamera wichtig als das erste Kind kam. Es ist einfach ärgerlich wenn tolle momente nur unscharf oder schlecht forografiert wurden.


    Mag sein, dass man dies alles mittlerweile auch bei android findet. Aber dann nur zu einem ähnlich hohen preis wie von apple. Für mich passt das Paket insgesamt.